DEEN

Workshops

Die Arbeitswelt verändert sich in Schallgeschwindigkeit. Die Erfolgsezepte von gestern gelten heute nicht mehr. Die angeblich so zukunftsweisende und angepriesene Büro-, Kommunikations-, Mitarbeiter-, Führungsstruktur von heute ist morgen schon von der Wirklichkeit überrollt.

Gleichzeitig stehen Mitarbeiter und Führungskräfte unter chronischem Stress.
Arbeitsausfälle wegen psychischer Belastungen und Burn-out nehmen immer weiter zu. Darunter leiden Arbeitsqualität, Zeit- und Selbstorganisation, vor allem aber das Kommunikationsverhalten.

Aber das können Sie ändern – mit unserer Hilfe.

Immer mehr Firmen entdecken die erstaunlichen Möglichkeiten, die wir ihnen durch das Improvisationstheater eröffnen, wenn es darum geht, Veränderungen herbei zuführen.

Dabei erweist es sich als besonders vorteilhaft, dass wir mit dieser Form des Theaters eine Vielzahl von unterschiedlichen Techniken in der Hand haben. Dadurch können wir für alle Themen sowie unterschiedlichste Zielgruppen jeweils individuell passende Formen finden. So können wir zum Beispiel im „Spiegeltheater“ den aktuellen Status Quo eines Unternehmens spielerisch vor Augen führen. Oder ganz individuell und persönlich an Ihren Stärken und Schwächen arbeiten, wenn es darum geht, im hektischen und fordernden Arbeitsalltag zu bestehen.

Sie werden erkennen: Improvisieren ist keine Notlösung. Sondern die Fähigkeit, unvorhersehbare Situationen erfolgreich und souverän zu meistern. Und das allerbeste: Man kann es lernen! Und zwar mit viel Spaß!